|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

Hauptnavigation

Begegnungen in Berlin

Schutzschirm für Beschäftigung

Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin am 22. April 2009.
Mehtap Gast, Wolfgang von Koss, Erden Ankay-Nachtwein und Jürgen Gottmann (v.l.n.r.) reisten extra für die Konferenz von Solingen und Remscheid nach Berlin.
Zur Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion am 22. April 2009 im Reichstag freute sich der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk über Besuch aus dem Bergischen Land. Auf seine Einladung hin trafen sich Betriebs- und Personalräte aus dem Bergischen mit Mitgliedern der SPD-Bundestagsfraktion zu einem Meinungs- und Informationsaustausch.

"Die Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion im Berliner Reichstag ist heute eine feste Größe im politischen Kalender. Davon zeugen nicht nur die steigenden Besucherzahlen: mehr als 400 Interessenvertreter aus der Praxis suchten den konstruktiven und anregenden Austausch zum Thema ‚Schutzschirm für Beschäftigung’.

Die aktuelle Krise in den Finanzmärkten mit ihren massiven Folgen ist für uns alle eine große Herausforderung. Der bevorstehende Abschwung bedroht viele Arbeitsplätze – leider auch bei uns in der Bergischen Region. Langfristiges Denken, die Sicherung der Arbeitsplätze und die Anerkennung der Arbeit durch Mitsprache im Betrieb stehen für uns auf der Tagesordnung.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten wollen wir die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stärken, indem wir Betriebs- und Personalräte an den Entscheidungen beteiligen. Sie haben ihre Handlungsfähigkeit vielfach unter Beweis gestellt."


Bildunterschrift:

Jürgen Kucharczyk trifft im Reichstag Betriebsräte aus seinem Wahlkreis – Mehtap Gast, Wolfgang von Koss, Erden Ankay-Nachtwein und Jürgen Gottmann (v.l.n.r.) reisten extra für die Konferenz von Solingen und Remscheid nach Berlin.