|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

Hauptnavigation

Begegnungen in Berlin

Bergische erkunden das politische und kulturelle Berlin

BPA-Fahrt vom April 2009.
Zwischen wehender Fahne und durchsichtiger Kuppel: die Besuchergruppe aus dem Wahlkreis 104 im April 2009.
Auf Einladung des bergischen Bundestagsabgeordneten Jürgen Kucharczyk besuchten 50 Bürgerinnen und Bürger aus Solingen, Remscheid und Wuppertal Berlin. Die Reise dauerte vom 15. bis zum 19. April 2009. Die Gruppe setzt sich aus Bürgerinnen und Bürgern zusammen, die sich um die Teilnahme an der Reise beworben haben. Bei der Vielzahl der Interessenten musste letztendlich das Los entscheiden.

Umso freudiger wurde das abwechslungsreiche Programm aufgenommen. Ob Stadtrundfahrt, Museumsbesuch, Gespräch im Auswärtigen Amt oder Schifffahrt bei traumhaftem Wetter auf der Spree – die Stimmung war stets bestens und das Interesse am polischen und kulturellen Leben in der Hauptstadt gleichbleibend hoch.

Als Höhepunkt des Besuches wurden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Stunden im Deutschen Bundestag bewertet. Nach der Besichtigung des Plenarsaals und nach einem Vortrag über die Aufgaben und die Arbeit des Parlaments kam die Gruppe mit Jürgen Kucharczyk zusammen, der sie herzlich begrüßte. Im sich anschließenden Gespräch kamen neben Fragen zu dem aktuellen politischen Geschehen auch viele Hinweise, wie beispielsweise eine bessere Unterstützung für Familien aussehen könnte. Der Gedankenaustausch war für beide Seiten fruchtbar und Jürgen Kucharczyk resümiert: "Ich freue mich sehr, dass ich den Bürgerinnen und Bürgen diese Reise ermöglichen konnte. Die Gruppe beweist engagiert und lebhaft, dass ein hohes Interesse an politischen und gesellschaftlichen Zusammenhängen besteht."