|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

Hauptnavigation

Unterwegs im Wahlkreis

"Wenn Sozialdemokraten regieren, ist das gut fürs Ehrenamt!"

Beim Solinger Pfingtgespräch mit Franz Müntefering am 25. Mai 2007.
Beim Solinger Pfingstgespräch mit Franz Müntefering am 25. Mai 2007.
Am 25. Mai sprach der Vizekanzler und Bundesminister für Arbeit und Soziales, Franz Müntefering, auf Einladung des bergischen Bundestagsabgeordneten Jürgen Kucharczyk und von Ernst Lauterjung, Vorsitzender des Sportrings Solingen-Höhscheid-Widdert von 1880 e.V. und Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Solingen, im Festzelt auf dem Sportgelände der SG Höhscheid im Rahmen deren Pfingstturniers.

Dem Besuch Münteferings waren einige Turbulenzen vorausgegangen - allerdings nur was das Wetter anbelangt. Als der Vizekanzler nach gut halbstündiger Verspätung das mit 140 Besucherinnen und Besucher fast bis auf den letzten Platz besetzte Festzelt betrat, brandete der Applaus auf. Und Müntefering legte gleich los. Als erstes bedankte er sich - für die Einladung - mehr aber noch bei der Organisatoren des Pfingstturniers für ihr ehrenamtliches Engagement. Er nutzte die Gelegenheit, die von der SPD erzielten Verbesserungen für das Ehrenamt vorzustellen und stellte fest: "Wenn die SPD regiert, ist das gut für das Ehrenamt!"