|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

Hauptnavigation

Unterwegs im Wahlkreis

"Kampf gegen heiße Luft" - zu Besuch bei der Firma Vaillant in Remscheid

Besuch bei der Firma Vaillant im Mai 2008.
Die Teilnehmerin und die Teilnehmer des Gesprächs waren: Dirk Becker, MdB, Betriebsratsvorsitzender Herr Goos, Vaillant-Geschäftsführer Herr Jesse, Remscheids Oberbürgermeisterin Beate Wilding und der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk.
Das Thema "Klimawandel" hat im vergangenen Jahr Konjunktur gehabt. Buchstäblich aus dem Nichts tauchte diese "unbequeme Wahrheit" auf der Filmleinwand aus und löste einen wahren Sturm an Bekenntnissen zu Umwelt- und Klimaschutz aus - in der Politik, in der Wirtschaft - ja sogar bei Religionsgemeinschaften. "Gut im Geschäft" beim Thema Ressourcenschonung ist seit mehreren Jahren die Firma Vaillant in Remscheid. Das nahm der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk zum Anlass, gemeinsam mit seinem Fraktionskollegen Dirk Becker, MdB und Remscheids Oberbürgermeisterin Beate Wilding dem heimischen Unternehmen einen Besuch abzustatten.

"Heizkessel, die über 15 Jahre alt sind, verbrauchen zu viel Energie. Durch Auskühl-, Bereitschafs- und Oberflächenverluste wird vielfach "Heiße Luft" produziert, die ungenutzt zum schornstein rausgeht."

Hinter dieser 'Binsenweisheit' verbirgt sich für Politik wie für einen Heizgerätehersteller ein enormes Potenzial. Nicht weniger als 15,3 Mio. Wärmeerzeuger in deutschen Haushalten sind nicht auf dem aktuelen Stand der Technik. Das sind über 87 Prozent aller zur zeit im Einsatz befindlichen Geräte.

Wie kann man also die Rahmenbedingungen so setzen, dass die Hausbesitzer investieren? Eine einfache wie durchschaubare Förderung - ob als direkter Zuschuss oder als steuerliche Abschreibung - ist hierbei wichtig.


Zur Info:
Der Bundestagsabgeordnete Dirk Becker vertritt als direkt gewählter Abgeordneter den Wahlkreis Lippe im Deutschen Bundestag. Er ist Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für die Themen Kraft-Wärme-Kopplung, Solarenergie und Offshore-Windkraft aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien.