|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

Hauptnavigation

Unterwegs im Wahlkreis

60 Jugendliche diskutierten mit Kucharczyk über "Die Welle"

Filmvorführung mit anschließender Diskussion zum Film "Die Welle" in der 'Cobra' in Solingen am 02. Mai 2008
Der Kinosaal in der 'Cobra' war gut gefüllt.
Filmvorführung mit anschließender Diskussion zum Film "Die Welle" in der 'Cobra' in Solingen am 02. Mai 2008
Jürgen Kucharczyk, MdB begrüßte die jungen Zuschauerinnen und Zuschauer.
Filmvorführung mit anschließender Diskussion zum Film "Die Welle" in der 'Cobra' in Solingen am 02. Mai 2008
Momentaufnahme der anschließenden Diskussion: Jürgen Kucharczyk, MdB und der Vorsitzende der Solinger Jusos, Jan Brix, auf dem "Podium".
Am 02. Mai lud der bergische Bundestagsabgeordnete gemeinsam mit dem Jugendstadtrat und den JUSOS aus der Klingenstadt zu einer Vorführung des Films "Die Welle" ins Kulturzentrum "Die Cobra" an der Merscheider Straße in Solingen ein. Rund 60 Jugendliche folgten der Einladung. Im Anschluss wurde über den Film diskutiert.

"Der Film macht mich nachdenklich!" so brach eine Teilnehmerin der Diskussion das betroffene Schweigen unter dem jungen Publikum. Sie gab zu, unbewusst mitgerissen worden zu sein; das mache sie nachdenklich.

Im Verlauf der Diskussion machten mehrere Diskussionsteilnehmer deutlich, dass sich viele Jugendliche nach Gemeischaft und den hiermit in Verbindung gebrachten Werten sehnen. Hierin sahen mehrere Diskutanten übereinstimmend die Gefahr, dass dieses Bedürfnis von falscher Seite aufgegriffen und missbraucht werde.

Der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kuahcrazyk zog für sich das Fazit, dass dieser Film von vielen Jugendlichen geschaut und anschließend über ihn diskutiert werden sollte. "Ich erhoffe mir eine erhöhte Aufmerksamkeit dafür, was sich gerade im rechten Spektrum entwickeln könne."