|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode
Meldungsarchiv

Meldung:

Solingen, 05. Mai 2008
Unterwegs im Wahlkreis

60 Jugendliche diskutierten mit Kucharczyk über "Die Welle"

Kucharczyk lud zur Vorführung des Films "Die Welle" in die 'Cobra'
Filmvorführung mit anschließender Diskussion zum Film "Die Welle" in der 'Cobra' in Solingen am 02. Mai 2008
Am 02. Mai lud der bergische Bundestagsabgeordnete gemeinsam mit dem Jugendstadtrat und den JUSOS aus der Klingenstadt zu einer Vorführung des Films "Die Welle" ins Kulturzentrum "Die Cobra" an der Merscheider Straße ins Solingen ein. Rund 60 Jugendliche folgten der Einladung. Im Anschluss wurde über den Film diskutiert.
weiter

Pressemitteilung:

Berlin, 05. Mai 2008
Europäischer Kunstwettbewerb für Jugendliche

Auf der Suche nach dem "anderen Ich"

Wettbewerb möchte zur europäischen und weltweiten Verständigung beitragen
Wettbewerb "Alter Ego" 2008
'Alter Ego', lateinisch für 'Das andere Ich', heißt der Europäische Kunstwettbewerb 2008. "2008 ist das europäische Jahr des interkulturellen Dialogs. Der Wettbewerb soll zur europäischen und weltweiten Verständigung beitragen." sagt der Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk. In Deutschland wird der Wettbewerb vom renommierten Goethe-Institut unterstützt. Den Gewinnern winkt eine Künstler-Reise durch Europa.
weiter

Pressemitteilung:

Berlin, 06. Mai 2008
Ausschreibung des Wettbewerbs "MIXED UP" der BKJ e.V.

Wer krempelt die Schule um? Krempelt wer die Schule um?!

Erstmals wird ein Sonderpreis "KulturSchule" vergeben
"MIXED UP - Wettbewerb" 2008
Der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk ruft die Träger der Kulturellen Bildung, die mit allgemeinbildenden Schulen zusammenarbeiten, auf, ihre kreativen Ideen im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs "MIXED UP" der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) einzubringen.

Dieser Wettbewerb, der bereits seit dem Jahr 2005 ausgerichtet wird, enthält dieses Jahr eine Neuerung, auf die Jürgen Kucharczyk besonders hinweisen möchte: erstmals wird einer der insgesamt vier Preise als Sonderpreis "KulturSchule" vergeben.
weiter

Meldung:

Die Müngstener Brücke.
Solingen, 09. Mai 2008
Einladung zur Diskussion: "Helden des Alltags! - Nur schöne Worte?"

Peer Steinbrück kommt heute nach Solingen!

Bundesfinanzminister spricht zum Thema "Förderung des Ehrenamtes"
Peer Steinbrück.
Bundesfinanzminister Peer Steinbrück kommt am heutigen Freitag, 09. Mai 2008 nach Solingen. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wird er zum Thema "Helden des Alltags. Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement" sprechen. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und findet statt im Festzelt auf dem Sportgelände des Sportrings Solingen-Höhscheid/Widdert e.V., Neuenkamper Straße 38, 42657 Solingen.
weiter

Pressemitteilung:

Berlin, 09. Mai 2008
"Für einen positiven Jugendschutz!"

Bessere Kennzeichnung für Eltern - mehr Medienkompetenz für Kinder

Koalition stärkt Jugendschutz
Jürgen Kucharczyk, MdB
Anlässlich der gestrigen 2./3. Lesung eines Gesetzes zur Änderung des Jugendschutzgesetzes erklärt der zuständige Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion Jürgen Kucharzyk:
„Das vom Bundestag verabschiedete Jugendschutz-Änderungsgesetz wird zu Verbesserungen in der Praxis führen. Eltern und Großeltern werden durch optisch größere Alterskennzeichen auf den Spiele-Verpackungen leichter erkennen können, ob sie ein altersgerechtes Spiel für ihre Kinder und Enkel kaufen. Es werden in Zukunft diejenigen Spiele automatisch indiziert, in denen Gewalt als Selbstzweck dargestellt wird. Die Jugendschutz-Novelle verbessert den Schutz von Kindern und Jugendlichen und trägt dazu bei, die Debatte um gewaltighaltige Spiele zu versachlichen.
weiter

Meldung:

Remscheid, 09. Mai 2008
Erfolgreiches Abschneiden

"Herzlichen Glückwunsch!" nach Lennep

Kucharczyk gratuliert B-Jugend der Albert-Schweitzer-Realschule
Jürgen Kucharczyk, MdB
Der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk hat in einem Brief der B-Jugend der Albert - Schweitzer - Realschule in Remscheid-Lennep zum Erreichen des Landesfinales von Nordrhein-Westfalen gratuliert. Dieser Erfolg erfreut den Wahl-Lenneper ganz besonders: Die Schule liegt in dem Ratswahlkreis, den Jürgen Kucharczyk, MdB 16 Jahre lang im Rat der Stadt Remscheid vertreten hat.

In seinem Glückwunschschreiben hob Kucharczyk neben dem verdienten Erfolg der Schulmannschaft auch die herausragende gesellschaftspolitische Bedeutung des Sports als größte Bürgerbewegung Deutschlands hervor.
weiter

Pressemitteilung:

Berlin, 10. Mai 2008
Zur Debatte um eine Änderung des Abgeordnetengesetzes

"Ich kann den Unmut vieler Bürgerinnen und Bürger verstehen!"

Kucharczyk gegen Diäten-Erhöhung
Jürgen Kucharczyk, MdB am Rednerpult des Bundestages
Der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk hält eine Erhöhung der Abgeordneten-Bezüge für nicht angemessen. Damit positioniert er sich gegen den Entwurf zur Änderung des Abgeordnetengesetzes, der voraussichtlich am kommenden Freitag in den Deutschen Bundestag eingebracht wird.

"Es ist richtig, dass die Abgeordneten nach dem Grundgesetz Anspruch auf eine angemessene, ihre Unabhängigkeit sichernde Entschädigung haben. Allerdings wurde mit der zweistufigen Anhebung der Diäten Ende 2007 ebenfalls beschlossen, dass diese auch die voraussichtliche Steigerung der durchschnittlichen Erwerbseinkommen bis zur nächsten Anpassung der Abgeordnetenentschädigung frühestens im Jahre 2010 beinhaltet." erläutert der SPD-Bundestagsabgeordnete. "Somit steht für mich eine weitere Erhöhung nicht zur Debatte!"
weiter

Meldung:

Solingen, 10. Mai 2008
"Helden des Alltags" standen im Mittelpunkt

Eine rundum gelungene Veranstaltung!

Ein voll besetztes Festzelt beim Besuch von Steinbrück in Höhscheid
"Das war eine tolle Veranstaltung!" - ein rundum zufriedenes Triumvirat!
„Ab wann beginnt eine Tradition?“ Diese Frage stellte sich am Freitagabend, 09. Mai 2008 im Festzelt des Sportring Solingen – Höhscheid / Widdert e.V. Im Rahmen des 44. Internationalen Pfingstturniers der A-Jugend–Mannschaft (zweifellos eine Tradition in und für Solingen) fand nach 2007 zum zweiten Mal ein Pfingtgespräch des bergischen Bundestagsabgeordneten Jürgen Kucharczyk statt. Bei der Premiere im vergangenen Jahr konnte der damalige Bundesminister für Arbeit, Franz Müntefering, MdB begrüßt werden. Der große Erfolg dieser ersten Veranstaltung strahlte zweifellos auf die Folgeveranstaltung in diesem Jahr aus: So waren dieses Jahr auch die „billigen Plätze“ (Sportlerjargon für: „Bis zum letzten Platz!“) besetzt. Darüber hinaus schloss sich die SPD-Bundestagsfraktion dieses Mal an und aus dem „Solinger Pfingstgespräch“ wurde eine „Bundestagsfraktion vor Ort“ – Veranstaltung, an der auch die Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Mettmann und Vorsitzende des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages, Kerstin Griese, MdB als Veranstalterin teilnahm.
weiter

Pressemitteilung:

Solingen, 13. Mai 2008
Unterstützung für eine gute Sache

Kucharczyk stiftetet Preis für Seniorensporttag des Solinger Sportbundes

Zu Gewinnen: zwei Plätze für eine Bildungsfahrt im Oktober nach Berlin
Jürgen Kucharczyk, MdB
Anlässlich des am heutigen Dienstag stattfindenden 4. Solinger Seniorensporttages spendet der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk dem Sieger des Spaßparcours zwei Tickets für eine Bildungsfahrt nach Berlin im Oktober.

"Ich freue mich, dass der Sportbund Solingen eine Veranstaltung speziell für Senioren anbietet. Denn: Bewegung tut einfach jedem gut. Und Sport ist nicht nur eine Angelegenheit der Jungen. Deshalb möchte ich die Senioren dafür belohnen, dass sie sich fit halten. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, an den Sieger des Spaßparcours zwei Tickets für eine Bildungsfahrt nach Berlin im Oktober zu spenden." erklärt Kucharczyk.
weiter

Meldung:

Berlin, 13. Mai 2008
Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin zu "Klimaschutz vor Ort"

Mit gutem Beispiel voran gegangen!

Solinger Spar- und Bauverein eG infomierte über energetische Sanierung
Der Spar- und Bauverein Solingen eG bei der Klimaschutzkonferenz der SPD-Bundestagsfraktion
Das Thema Klimaschutz ist als Topthema auf der politischen Agenda längst etabliert. Doch wie kann Klimaschutz vor Ort auch Realität werden? Welche Möglichkeiten bieten sich für den einzelnen Bürger, für Interessengruppen, für Unternehmer oder für die Kommunen? Zu diesen Fragestellungen hat die SPD-Bundestagsfraktion am 07. Mai 2008 zur Konferenz "Mit guten Beispielen voran! Gelebte Nachhaltigkeit - effektiver Klimaschutz vor Ort" eingeladen.
weiter

Pressemitteilung:

Berlin, 14. Mai 2008
Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP) geht in eine neue Runde

Auf die "104" kommt es an, wenn man zu den "360" zählen möchte!

Interessierte können sich bis zum 05. September 2008 bewerben
Nadica Petrova, Jürgen Kucharczyk MdB und Benno L'habitant.
"Ein Jahr in den Vereinigten Staaten verbringen? Das wäre doch was!" – mögen sich viele Jugendliche denken. Für 360 Jugendliche und junge Erwachsene kann dieser Traum wahr werden.

Bereits zum 26. Mal haben der Deutsche Bundestag und der Kongress der Vereinigten Staaten das "Parlamentarische Patenschafts-Programm" (PPP) ausgeschrieben. Das PPP, welches 1983 aus Anlass des 300. Jahrestages der ersten deutschen Einwanderung in die heutigen Vereinigten Staaten aufgelegt wurde, ist ein Jugendaustauschprogramm. Insgesamt werden 285 Stipendien für Schülerinnen bzw. Schüler und 75 für junge Berufstätige ausgeschrieben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Programms werden in Gastfamilien leben. Schülerinnen bzw. Schüler besuchen eine ‚Highschool’, Berufstätige absolvieren ein Praktikum in einem Betrieb und besuchen ein ‚Community College’.
weiter

Pressemitteilung:

Berlin, 16. Mai 2008
Wettbewerb "Kulturelle Vielfalt am Arbeitsplatz"

Kulturelle Vielfalt nutzen!

Kucharczyk ruft bergische Unternehmen zur Teilnahme auf
Banner zur Kampagne "Vielfalt als Chance!"
Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises 104 (Remscheid, Solingen, Wuppertal II) ruft Unternehmen, Behörden und öffentliche Einrichtungen auf, sich am Wettbewerb „Kulturelle Vielfalt am Arbeitsplatz“ der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, zu beteiligen. Teilnehmen können Betriebe und öffentliche Einrichtungen jeglicher Größe mit Sitz in Deutschland, die Menschen mit Zuwanderungshintergrund beschäftigen und deren besondere Kompetenzen gezielt nutzen. „Die Sprach- und Kulturkenntnisse von Menschen ausländischer Herkunft helfen zum Beispiel dabei, neue Kundengruppen im In- und Ausland zu erreichen.“ erklärt Jürgen Kucharczyk.
weiter

Meldung:

Solingen, 19. Mai 2008
Die SPD Solingen lädt ein

Zur Zukunft des Bildungssystems und der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland

Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Karl Lauterbach spricht in Solingen
Prof. Dr. Karl Lauterbach, MdB
Am Freitag, 23. Mai 2008 ist der Gesundheitspolitiker Prof. Dr. Karl Lauterbach, MdB auf Einladung der SPD Solingen in der Klingenstadt zu Gast. Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr und findet statt im 'Forum' der Volkshochschule Solingen, Mummstraße 10, 3. Stock, 42651 Solingen.

Die Solinger SPD lädt Interessierte sehr herzlich zur Diskussion ein.
weiter

Meldung:

Berlin, 20. Mai 2008
Zur Debatte um eine erneute Erhöhung der Abgeordnetenbezüge

"Ich begrüße den Entschluss der Fraktionsspitzen!"

Diätenerhöhung ist vom Tisch
Jürgen Kucharczyk, MdB
Zum Beschluss der Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU, die geplante Diätenanpassung in der kommenden Woche nicht zu beschließen, erklärt der bergische SPD-Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk:

„Ich begrüße den Entschluss der Fraktionsspitzen. Es ist richtig, von der Erhöhung der Diäten abzusehen. Der Diätenerhöhung habe ich schon vor 14 Tagen in der Fraktion nicht zugestimmt und dafür geworben, diese in Anbetracht der gesellschaftlichen Diskussion um Renten, Kinderarmut sowie notwendige Mindestlöhne auszusetzen.
weiter

Pressemitteilung:

Berlin, 20. Mai 2008
Zur aktuellen Berichterstattung um die Zukunft der Raststätte Remscheid an der A1

"Ja" zu Remscheids Raststätte!

Kucharczyk: "Ich setze mich auch weiterhin für den Erhalt ein!"
Zur aktuellen Berichterstattung erklärt der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk:

"Es freut mich, dass anlässlich des Ausbaus der Autobahn A 1 die Zukunft der Remscheider Autobahnraststätte so breit diskutiert wird. Das Stellplatzangebot auf der Rastanlage genügt nicht mehr dem Bedarf und eine Erweiterung bzw. ein Ausbau ist aufgrund der beengten Tal-Lage nicht möglich. Deshalb sucht die Straßenbauverwaltung NRW bereits seit einigen Jahren eine Lösung, wie sich die neuen Ansprüche mit den jetzigen Gegebenheiten am besten vereinbaren lassen.
weiter

Meldung:

Das Europaparlament in Straßburg
Berlin, 20. Mai 2008
Zur geplanten ' Spielzeugrichtlinie' der EU-Kommission

1.000fach mehr Schutz für unsere Kinder!

Bergischer Bundestagsabgeordneter traf EU-Kommissar Verheugen in Brüssel
Gesprächstermin mit EU-Kommissar Verheugen am 19. Mai 2008 in Brüssel.
Giftiges Barbie-Zubehör, Blei in Spielzeuglokomotiven, Drogen in Bastelsets – rechtzeitig zum Weihnachtsfest 2007 brach diese „schöne Bescherung“ über die Verbraucherinnen und Verbraucher hinein. Diese erschreckenden Nachrichten hat de SPD-Bundestagsfraktion zum Anlass genommen, sich für deutliche Verbesserungen bei der Sicherheit von Kinderspielzeug einzusetzen.

Aus diesem Grund reiste am 19. Mai eine Delegation der SPD-Bundestagsfraktion, zu der auch der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk gehörte, nach Brüssel, um in einem Gespräch mit dem Kommissar für Industriepolitik und Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, Günther Verheugen, über die geplante Spielzeugrichtlinie der Europäischen Kommission zu reden.
weiter

Meldung:

Berlin, 23. Mai 2008
Vorstellung der Arbeit der 'Kinderkommission' des Bundestages

Kinder machen eine Gesellschaft menschlich - und reich!

Bergischer Bundestagsabgeordneter besuchte Kindertageseinrichtungen
Besuch in der Kita "Don Bosco" im Mai 2008.
In den vergangenen Tagen besuchte Jürgen Kucharczyk vier Kindertageseinrichtungen in seinem Wahlkreis. Das Anliegen aller Stippvisiten des Bundestagsabgeordneten war es, den Alltag der Kinder kennenzulernen und sich über die pädagogischen Konzepte zu informieren. Gleichzeitig stellte er in Gesprächen mit den Erzieherinnen und Erziehern die Kinderkommission des Deutschen Bundestages vor, die sich für die Rechte von Kindern in unserer Gesellschaft stark macht.
weiter

Meldung:

Berlin, 23. Mai 2008
Unterwegs im Wahlkreis

Mit Tradition auf neuen Pfaden!

Zu Besuch beim 20. Klingenlauf in Solingen
Beim 20. Solinger Klingenlauf am 22. Mai 2008.
Am Fronleichnamstag fand in Solingen traditionell der Klingenlauf statt. In diesem Jahr bereits in seiner 20. Auflage. Erstmals ging der Lauf im Südpark über die Bühne. "Der Veranstalter hat mit der Standortwahl ein gutes Händchen bewiesen", freute sich der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk, "abgesehen von der läuferisch gut zu bewältigenden Strecke ist der Südpark ein guter Ort für Familien mit Kindern, da es im Umfeld viele Möglichkeiten zum Spielen gibt. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist bestens und Parkplätze sind auch zur Genüge vorhanden." Der Bundestagsabgeordnete lobte die Organisatoren und die Unterstützer dieses sportlichen Events. So stellt z.B. die Solinger Morgenpost Bus und Bühne zur Verfügung.
weiter

Pressemitteilung:

Berlin, 26. Mai 2008
Erklärung zur Nominierung von Gesine Schwan als Präsidentschaftskandidatin

Gesine Schwan ist die richtige Wahl!

Schwan kann jenseits der politischen Lager die besseren politischen Anstöße geben
Jürgen Kucharczyk, MdB
Zur Entscheidung des SPD-Vorstands und des SPD-Präsidiums Gesine Schwan als Präsidentschaftskandidatin aufzustellen, erklärt der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk:

„Der heutige Entschluss der SPD-Gremien, Gesine Schwan für das höchste Staatsamt aufzustellen, findet meine ungeteilte Zustimmung. Ich freue mich, dass die SPD eine eigene Kandidatin aufstellt und somit ihrer Verpflichtung nachkommt, die ihr als älteste deutsche Partei innewohnt; sich nämlich zu fragen: Wer ist die richtige Person für dieses höchste Amt? Wer kann jenseits der politischen Lager die besten gesellschaftspolitischen Anstöße geben?
weiter

Pressemitteilung:

Berlin, 27. Mai 2008
"Tag der Mehrgenerationenhäuser" in Berlin

Starke Leistung für jedes Alter!

'Haus Lindenhof' aus Remscheid mit dabei
Beim "Tag der Mehrgenerationenhäuser" in Berlin.
Heute findet in Berlin der "Tag der Mehrgenerationenhäuser" statt. Erstmals finden sich Vertreter aller 500 Mehrgenerationenhäuser zu einem Treffen ein. In einem ehemaligen Pumpwerk, das zu einem Kulturzentrum umgebaut wurde, nutzte der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Vertretern des Remscheider Mehrgenerationenhauses Haus Lindenhof des Stadtteil e.V.
weiter

Pressemitteilung:

Berlin, 28. Mai 2008
Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin

Stärkung der Beschäftigungsfähigkeit - die Leitschnur sozialdemokratischer Arbeitsmarktpolitik!

Betriebsräte des Solinger 'Zwilling' in Berlin
Bei der Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion am 28. Mai 2008.
Zur heutigen Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion im Reichstag freute sich der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk über Besuch aus dem Bergischen Land: zwei Mitglieder des Betriebsrates der Firma Zwilling J.A. Henckels. Die Betriebsräte trafen sich in Berlin zu einem Meinungs- und Informationsaustausch mit Mitgliedern der SPD-Bundestagsfraktion.
weiter