|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode
Meldungsarchiv

Meldung:

02. September 2005
Jürgen Kucharczyk:

SPD für den Erhalt der Schulbezirksgrenzen

Jürgen Kucharczyk, MdB
„Jetzt steht es fest: Die Landes-CDU will die Schulbezirksgrenzen abschaffen. Das teilte der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion vorgestern mit.
Ich erwarte von der Remscheider CDU, dass sie sich gegen die Auflösung der Schulbezirksgrenzen positioniert, da diese nur Nachteile hat“, erklärt Jürgen Kucharczyk, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks in Remscheid.
weiter

Meldung:

07. September 2005
Otto Schily im Bergischem

Otto Schily: Keine Abschaffung der Übungsleiterpauschale mit der SPD

Wahlkampfveranstaltung mit Otto Schilly.
[06.09.2005] Otto Schily ist für deutliche Worte bekannt. Auch im Wuppertaler Brauhaus, wo der Innenminister auf Einladung von Manfred Zöllmer vor Wuppertaler Bürgerinnen und Bürgern sprach, redete er Klartext: Innere Sicherheit, humane Asylpolitik oder präventive Terrorbekämpfung, Otto Schily streifte praktisch jedes innenpolitische Thema in seiner kämpferischen Rede vor knapp 300 interessierten Besuchern, die trotz des Bilderbuchwetters den Weg ins Brauhaus gefunden hatten.
weiter

Meldung:

11. September 2005

SPD im Aufwind : Umfrageinstitute prognostizieren Stimmenzuwachs

Das Rennen im Wahlkreis ist offen: Die Erststimme für Jürgen Kucharczyk!
Die letzten Umfrageergebnisse vor der Bundestagswahl sehen die SPD klar im Aufwind, während eine schwarz-gelbe Koalition erstmals seit Monaten keine Mehrheit mehr besitzt.
Bestätigt sich dieser Trend in der letzten Woche vor der Wahl, ist auch für den Wahlkreis 104 (Remscheid, Solingen, Wuppertal II)von einem Kopf-an-Kopf-Rennen der Direktkandidaten auszugehen.
Der SPD-Bundestagskandidat Jürgen Kucharczyk zeigt sich motiviert:
"Viele Unentschlossene entscheiden sich in diesen Tagen für die SPD, weil sie erkennen, was mit Union und FDP auf sie zukommt. Jetzt kommt es auf einen engagierten Endspurt im Wahlkampf an."
weiter

Meldung:

13. September 2005

Zwei Stimmen am nächsten Sonntag

Bei der Bundestagswahl am kommenden Sonntag haben Sie zwei Stimmen, die Sie unabhängig voneinander vergeben können: Die sogenannte Erst- und Zweitstimme.
weiter

Meldung:

14. September 2005

Wahl-Taxi : Wir holen Sie ab!

Zur Bundestagswahl am 18.09. bietet die SPD im Wahlkreis 104 (Solingen, Remscheid, Cronenberg und Ronsdorf) ein kostenloses Wahltaxi an.
Wenn Sie nicht wissen wie Sie zum Wahllokal kommen sollen, rufen Sie uns an. Wir holen Sie ab, fahren Sie zum Wahllokal und bringen Sie anschließend wieder nach Hause.


weiter

Pressemitteilung:

15. September 2005
Dubioser Start der schwarz-gelben Landesregierung

"Mitnahmementalität in Düsseldorf"

Der Solinger SPD-Bundestagskandidat Jürgen Kucharczyk geht mit der neuen Landesregierung in Düsseldorf hart ins Gericht. „Bei einer Neuverschuldung von 7,3 Milliarden Euro im laufenden Haushalt ist es unverantwortlich politische Weggefährten über neugeschaffene Stellen zu versorgen“, so der SPD-Politiker.

weiter

Meldung:

18. September 2005
Bundestagswahl: vorläufiges Endergebnis

Kucharczyk holt Direktmandat

SPD siegt bei den Erststimmen mit 43,2 % im Wahlkreis 104
Jürgen Kucharczyk ist der neue direktgewählte Bundestagsabgeordnete für Solingen, Remscheid, Ronsdorf und Cronenberg. Nach einem spannenden Wahlabend steht mit dem vorläufigen Endergnis fest, dass sich der SPD-Kandidat mit 43,2 % der Erststimmen gegen seinen Konkurrenten von der CDU durchsetzen konnte.
weiter

Meldung:

Berlin, 28. September 2005
Impressionen

Erste Fraktionssitzung

Offensichtlicher guter Laune: Hans-Wener Bertl, Jürgen Kucharczyk und Willi Brase.
Das Foto entstand vor der ersten Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion am 28. September 2005.
weiter