|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

Hauptnavigation

Begegnungen in Berlin

Braucht Kinder- und Jugendarbeit einen Wert oder genügt ein (möglichst niedriger) Preis?

Beim Besuch einer CVJM-Gruppe aus Hessen im März 2008 im Bundestag.
Eine CVJM-Gruppe aus Hessen besuchte im März 2008 den Bundestag und traf auf den bergischen Abgeordneten Kucharczyk.
Am letzten Freitag, den 14. März, stand der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk dem Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) zu einer informativen Gesprächstunde in der Bundeshauptstadt zur Verfügung. Schwerpunkt der Arbeit des CVJM ist die örtliche Jugendarbeit in den 2.200 Vereinen, Jugendwerken und Jugenddörfern in den Bereichen Jugendpolitik, musisch-kulturelle oder sportliche Tätigkeiten. Am Gespräch mit Jürgen Kucharczyk nahmen vorwiegend ehrenamtliche Mitarbeiter aus Hessen teil.

In Rahmen einer informativen Diskussion wurde über die Bewertung der Kinder- und Jugendarbeit gesprochen. Auch wurden die Meinungen über die Themen wie Sozialkompetenz für die Zukunft und die Kreativität der Kinder geäußert. Jürgen Kucharczyk betonte, wie wichtig es sei, Jugendliche für ein Engagement in Politik und Gesellschaft zu gewinnen.

Für alle Gesprächsteilnehmer hätte die Diskussion noch länger dauern können, aber leider war schon ein anderer Termin im Anschluss geplant.