|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

Hauptnavigation

Begegnungen in Berlin

Solinger Berufsfeuerwehr löschte politisches Desinteresse

Solinger Berufsfeuerwehr im Bundestag
Rote trafen auf Roten. Mitglieder der Solinger Berufsfeuerwehr mit Jürgen Kucharczyk, MdB.
Dachstuhlbrände, Zimmerwohnungsbrände oder Wohnungsbrände - mit diesen Einsatzberichten "begrüßt" die Solinger Berufsfeuerwehr die Besucherinnen und Besucher ihrer Internetpräsenz. Wenn die Männer und Frauen der Feuerwehr aus der Klingenstadt gleich in einer großen Gruppe ausrücken, so brennt meistens im wahrsten Sinne des Wortes der Baum. Nicht jedoch so am 12. Dezember 2007, als eine Gruppe den Deutschen Bundestag in Berlin besuchte. Bei diesem Besuch ging es vielmehr darum, politisches Desinteresse zu löschen.

Im Rahmen ihres Bundestagsbesuchs konnte die Gruppe zunächst einer "Aktuellen Stunde" des deutschen Bundestages beiwohnen. Im Anschluss hieran traf sie sich mit dem bergischen Bundestagsabgeordneten Jürgen Kucharczyk. Dieser nutzte die Gelegenheit, einen Einblick in den Parlamentsbetrieb zu geben, der in der letzten Sitzungswoche des Jahres noch ein wenig stressiger ablaufen dürfte als er ohnehin schon ist. Den Mitgliedern der Solinger Berufsfeuerwehr "brannte" unter anderem die finanzielle Situation der Kommunen "unter den Nägeln".