|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

Hauptnavigation

Unterwegs im Wahlkreis

Politik für Senioren: Kucharczyk zu Gast beim Remscheider Seniorenbeirat

Besuch beim Remscheider Seniorenbeirat am 06. Dezember 2006.
"Wir brauchen eine neue Alterskultur!" - Jürgen Kucharczyk und die Mitglieder des Remscheider Seniorenbeirates.
Der bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk freute sich über die Einladung des Remscheider Seniorenbeirates zu dessen Sitzung am 06. Dezember 2007. Kucharczyk nutzte die Gelegenheit, dessen Mitgliedern die sozialdemokratischen Politikideen für Seniorinnen und Senioren vorzustellen sowie über Initiativen der Bundesregierung zu informieren.

Im Verlauf des Gesprächs kristallisierte sich die Pflegepolitik als Schwerpunkt des Ideen- und Gedankenaustausch heraus. Kucharczyk machte deutlich, dass das Recht auf eine menschenwürdige Pflege für die SPD der Grundsatz bei der Reform der Pflegeversicherung war. In den Verhandlungen mit dem Koalitionspartner konnte sich die SPD-Bundestagsfraktion in weiten Teilen im Interesse
der betroffenen Menschen durchsetzen. Die Verbesserungen betreffen insbesondere die Einbeziehung von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz, die Anhebung finanzieller Leistungen, Strukturreformen insbesondere mit der Stärkung der ambulanten Pflege, Stärkung der Rehabilitation und die Einführung einer Pflegezeit für Angehörige.

"Der Austausch mit den Remscheider Seniorinnen und Senioren machte erneut deutlich, dass wir die wertvollen Fähigkeiten und Potenziale älterer Menschen noch stärker in allen Bereichen des Lebens in den Mittelpunkt rücken müssen. Wir brauchen eine neue Alterskultur, die zahlreiche Facetten beinhalten muss, z.B. Bildung, Weiterbildung, Wohnen im Alter, Tourismus und Nutzer- und Bedienungsfreundlichkeit von Produkten", so Jürgen Kucharczyk.

Diesem für beide Seiten interessanten Austausch sollen weitere folgen.