|

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

SPD-Bundestagsabgeordneter der 16. Legislaturperiode

Hauptnavigation

Begegnungen in Berlin

Bergische Betriebsräte in Berlin

Bergische Betriebsräte besuchen den Reichstag.
Ein Zeichen stetigen Austauschs zwischen bergischen Betriebsräten und dem Bundestagsabgeordneten Kucharczyk: die Einladung nach Berlin.
Der Bergische Bundestagsabgeordnete Jürgen Kucharczyk hat im Rahmen einer viertägigen Bildungsreise Betriebsräte aus den Städten Solingen, Remscheid und Wuppertal nach Berlin eingeladen. Seit Mittwoch, 26.09.2007 sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nun in der Bundeshauptstadt. Diese Reise wurde durch das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung ermöglicht.

Anlass dieser Fahrt ist der Austausch zwischen den bergischen Betriebsratsvorsitzenden und Betriebsratsmitgliedern der örtlichen Unternehmen mit dem für sie zuständigen Bundestagsabgeordneten. Zu diesem Zweck hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gestern die Möglichkeit, das Reichstagsgebäude zu besichtigen und vor Ort mit Jürgen Kucharczyk über die Politik im Deutschen Bundestag zu diskutieren. Über aktuelle Themen wie dem Mindestlohn und der Teilprivatisierung der Bahn wurde rege debattiert. Auf dem Programm stehen außerdem Informationsgespräche im Bundesministerium für Arbeit und Soziales und im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Wichtiger Teil des Programms sind außerdem Besuche kultureller Institutionen, wie z.B. eine Führung durch das KZ und Speziallager Sachsenhausen, eine Führung im Dokumentationszentrum Berliner Mauer und die Ständige Ausstellung im Deutschen Historischen Museum. Darüber hinaus bekamen alle Teilnehmer die Gelegenheit, Berlin "auf eigene Faust" kennen zu lernen.